Löschgruppe Cappel

Auch die Cappeler Pflichtfeuerwehr ging in den 1940er Jahren in einer mit freiwilligem Charakter auf. In den
1970ern erfolgte die Umstrukturierung zur Löschgruppe. Das 1968 erbaute Feuerwehrgerätehaus entspricht
mit Fahrzeughalle, Sozialtrakt und Schulungsraum modernen Anforderungen.

Für die Fahrzeugtechnische Ausstattung ist als Ersatz für das LF10 ein LF20 KatS. bestellt, es soll in 2018 ausgeliefert werden

Mannschaftsstärke 1.1.2017  32 Kameraden, davon 2 weiblich.

Löschgruppenführer: Stadtbrandinspektor Cord Finke
Stellvertr. Löschgruppenführer: Hauptbrandmeister Matthias Schlichting

Dienstplan 2017 LG Cappel

Dienstplan 2017 JF Cappel

IMG_1177F