TH 1 / Baum auf Fahrbahn

  1. Alarmierung am 21.02.2024 um 07:53 Uhr, Ausrückebezirk Großenmarpe

Heute Morgen wurden wir nach Großenmarpe auf die Alte Poststraße alarmiert. Dort waren 2 Bäume auf die Straße gefallen. Wir zersägten die beiden Bäume und räumten sie beiseite.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 08:35 Uhr

BMA 1 ausgelöst

  1. Alarmierung am 20.02.2024 um 21:42 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste aus bislang unerklärlichen Gründen die Brandmeldeanlage aus. Wir kontrollierten den Bereich konnten jedoch kein Auslösungsgrund feststellen.  Anlage an Betreiber übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Blomberg, HLF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 22:15 Uhr

BMA 1 ausgelöst

  1. Alarmierung am 15.02.2024 um 11:29 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Aus einem nicht erklärbarem Grund löste die Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb aus. Wir kontrollierten den Bereich und übergaben die Einsatzstelle dem Betreiber.

Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Blomberg

Einsatzfahrt abgebrochen: HLF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft 11:50 Uhr

TH 1 / Ölspur

  1. Alarmierung am 13.02.2024 um 10:16 Uhr, Ausrückebezirk Großenmarpe

Die Feuerwehr Barntrup forderte uns nach da eine Ölspur aus Barntrup kommend über die Stadtgrenze bis nach Großenmarpe führte. Wir streuten auf der Selbecker Straße die Ölspur ab und stellten Warnbeschilderung auf.

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-L1 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft 11:45 Uhr

BMA 1 ausgelöst

  1. Alarmierung am 12.02.2024 um 21:16 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage durch unbekannten Grund aus. Wir kontrollierten den Bereich und übergaben die Einsatzstelle dem Betreiber.

Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Blomberg, HLF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 21:45 Uhr

TH 0 / Überörtliche Hilfe mit DLK

  1. Alarmierung am 10.02.2024 um 19:26 Uhr, Ausrückebezirk Schwalenberg

Gestern Abend wurde der Löschzug Blomberg mit der Drehleiter nach Schwalenberg alarmiert, da dort eine Katze seit über zwei Stunden auf dem Dach saß und nicht wieder herunter kam. Zusammen mit der Besitzerin konnte die Katze vom Dach gerettet werden.

Weitere Infos: https://www.feuerwehr-schieder-schwalenberg.de/einsaetze/2024/02/technische-hilfe-0-tier-in-notlage-8/

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 20:35 Uhr

Feuer 1 / PKW-Brand außerhalb Ortschaft

  1. Alarmierung am 08.02.2024 um 07:32 Uhr, Ausrückebezirk Istrup

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr kam es auf der Ostwestfalenstraße Kreuzung Wilbaser Weg in Istrup zu einem Auffahrunfall in dessen Folge ein VW Golf Feuer fing. Bei Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits im Vollbrand. Zwei Trupps unter Atemschutz führten sofort eine Brandbekämpfung mit Schnellangriff sowie einem Schaumrohr durch. Vorsorglich wurden im nahegelegenen Istruper Bach Ölsperren gesetzt um ausgetretenes Benzin und Öl aufzufangen. Nach dem der PKW abgelöscht war und abtransportiert wurde, reinigten wir die Fahrbahn, brachten Ölbindemittel aus und nahmen dieses anschließend wieder auf. Warnbeschilderung wurde aufgestellt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 Blomberg, TSF-W Blomberg, TLF 4000 Blomberg, GW-L1 Blomberg, Polizei, Abschleppunternehmen

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 09:15 Uhr

TH 0 / Erkundung Ölspur

  1. Alarmierung am 06.02.2024 um 16:49 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Und weiter ging es mit Ölspur Nummer drei an diesem Tag. Auf Höhe der RLW Tankstelle am Lehmbrink galt es ebenfalls eine Ölspur ab zu streuen.

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-L1 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 17:38 Uhr

TH 0 / Erkundung Ölspur

  1. Alarmierung am 06.02.2024 um 16:47 Uhr, Ausrückebezirk Donop

Eine weitere Ölspur beschäftigte gestern die Einheit Donop. Auf der Alten Chaussee galt es eine Ölspur mit abstumpfenden Mitteln ab zu streuen von der Kirche bis zur Auffahrt Ostwestfalenstraße. Anschließend wurde das kontaminierte Bindemittel aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Donop, TSF-W Donop

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 19:14 Uhr

TH 0 / Erkundung Ölspur

  1. Alarmierung am 06.02.2024 um 14:22 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Der Löschzug Blomberg wurde heute Nachmittag zu einer ca. 100m langen Verunreinigung der Holstenhöfener Straße gerufen. Wir streuten die Spur mit Ölbindemittel dünn ab. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-L1 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 15:00 Uhr