Ölschaden

143. Alarmierung am 12.09.2019 um 17:27 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Eine Ölspur im Bereich der Auffahrt zur Ostwestfalenstraße beschäftigte uns gestern. Jedoch handelte es sich nicht um Öl sondern um Kühlmittel. Wir streuten die Spur ab und stellten Warnschilder auf.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, GW-L1 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 18:02 Uhr

Ölschaden

142. Alarmierung am 05.09.2019 um 15:47 Uhr, Ausrückebezirk Eschenbruch

Wir wurden zu einer Ölspur alarmiert die sich vom Schützenweg in Eschenbruch bis zur Kreuzung Hiddensen/Klus erstreckte. Wir streuten die Spur ab und stellten Hinweisschilder auf. Danach wurde die Einsatzstelle durch die Polizei frei gegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, GW-L1 Blomberg, TSF-W Eschenbruch, MLF Eschenbruch, MTF Eschenbruch, Polizei mit 2 Fahrzeugen

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 16:49 Uhr

 

VU eingeklemmt

  1. Alarmierung am 02.09.2019 um 11:51 Uhr, Ausrückebezirk Maspe

Auf der Ostwestfalenstraße zwischen Maspe und Wöbbel kam es kurz vor 12.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten Fahrzeugen. Ein VW Caddy geriet aus noch unklaren Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte trotz Ausweichversuchen mit einem Lieferwagen sowie mit einem Opel Astra. Die beiden Insassen des Lieferwagens sowie des Opel Astra waren Leichtverletzt. Der Fahrer des VW Caddy war schwerverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit Schere und Spreitzer sowie hydraulischen Gerät befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 13 in eine Spezialklinik nach Bielefeld geflogen. Die beiden Leichtverletzten wurden mit Rettungstransportwagen in umliegende Kliniken gebracht. Nach dem die Polizei die Unfallaufnahme mit Unterstützung unserer Drehleiter beendet hatte, konnten wir die Fahrbahn reinigen und die Straße wurde durch die Polizei wieder freigegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, RW Blomberg, HLF 20 Blomberg, GW-L1 Blomberg, TLF 4000 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg, MTF Blomberg

Rettungsdienst: 1. RTW  Blomberg, 2. RTW Blomberg, RTW Steinheim, NEF Steinheim, RTH Christoph 13

Polizei: 4 Streifenwagen

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 16:30 Uhr

Katze im Baum

  1. Alarmierung am 01.09.2019 um 16:47 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Wir wurden alarmiert da Im Bereich Krummer Ort eine Katze schon mehrere Stunden im Baum saß. Jedoch konnten wir die Katze mit Mitteln der Feuerwehr nicht retten, da der Baum für die Drehleiter zu weit von der Straße entfernt war und für tragbare Leitern zu hoch. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 17:25 Uhr

Brandmeldeanlage Sonderobjekt

139. Alarmierung am 22.08.2019 um 23:40 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Erneut löste die Brandmeldeanlage im Kreisaltenheim aus. Wir kontrollierten den Bereich, jedoch kein Rauch, kein Feuer. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, HLF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg, LF 20 Blomberg, RTW Blomberg, NEF Steinheim, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 0:15 Uhr

Brandmeldeanlage Sonderobjekt

138. Alarmierung am 20.08.2019 um 21:58 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Im Kreisaltenheim war aus unerklärlichem Grund ein Handdruckmelder eingedrückt worden. Wir kontrollierten den Bereich konnten aber kein Rauch oder Feuer feststellen. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, HLF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg, LF 20 Blomberg, RTW Steinheim, NEF Steinheim, JUH Rufbereitschaft Blomberg mit KTW-B.

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 22:45 Uhr

Brandmeldeanlage

137. Alarmierung am 13.08.2019 um 10:20 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste aus unerkennbarem Grund die Brandmeldeanlage aus. Wir kontrollierten den Bereich, konnten jedoch nichts feststellen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, HLF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 10:35 Uhr

Ölschaden

  1. Alarmierung am 10.08.2019 um 12:05 Uhr, Ausrückebezirk Cappel

Im Lilienweg im Ortsteil Cappel hatte ein PKW Öl verloren. Wir streuten die Spur von einem Kilometer Länge ab. Anschließend wurde die Fahrbahn durch die Polizei wieder freigegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 Kats Cappel, MTF Cappel, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 12:51 Uhr

Feuer 1 / Flächenbrand im Unterholz

135. Alarmierung am 07.08.2019 um 21:41 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Erneut wurden wir zu einem Flächenbrand im Unterholz alarmiert. Dieses Mal brannte es auf dem Nabberg nähe Gergerloh. Wir löschten das Feuer und wässerten die Umgebung. Während der Maßnahme kontrollierten wir mit der Wärmebildkamera.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, TLF 4000 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 22:52 Uhr

Brandmeldeanlage

134. Alarmierung am 07.08.2019 um 03:07 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage durch einen überhitzten Prüfling bei einem Dauerversuch aus. Wir erkundeten Betrieb brauchten jedoch nicht weiter tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, HLF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 03:45 Uhr