Dieselspur

Wir waren gerade auf der Rückfahrt in die Feuerwache, da stellten wir eine längere Dieselspur auf der Flachsmarktstraße und der Dömsenstraße fest.
136. Alarmierung am 20.11.2017 um 14:15 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg
Die Kameraden tauschten in der Wache das Löschfahrzeug, gegen das Logistikfahrzeug und rückten wieder aus.
Wir streuten die Dieselspur ab und setzten Ölsperren im Rückhaltebecken am Schmuckenberger Weg.
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, GW-L1 Blomberg, Polizei
Einsatzende : 15:10 Uhr

Ölschaden, breitet sich aus.

  1. Alarmierung am 19.11.2017 um 11:30 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In der Siedlung Hamburger Berg auf der Reinickendorfer Straße, Tegeler- und Märkische Straße war eine Ölspur gemeldet die sich ausbreitete. Bedingt durch den Regen floss das Öl in den Gossen entlang. Wir streuten es ab und kontrollierten den Kanalauslauf zum offenen Gewässer.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, GW-L1 Blomberg, Polizei

Einsatzende : 12:45 Uhr

Fehlalarm Brandmeldeanlage Industriebetrieb

 
133. Alarmierung am 16.11.2017 um 9.55 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg
Durch einen technischen Defekt löste die Brandmeldeanlage aus. Es kam umgehend eine Rückmeldung aus dem Betrieb.
Kein Einsatz für die Feuerwehr.
 
Eingesetzte Fahrzeuge: Blomberg, ELW 1 Blomberg
Einsatzende: 10.15 Uhr

Heimrauchmelder ausgelöst

  1. Alarmierung am 08.11.2017 um 20:56 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Wohn- und Geschäftshaus am Langen Steinweg löste ein Heimrauchmelder aus. Bewohner waren nicht im Haus. Von Außen waren nicht zu erkennen, was auf ein Brandereignis hindeutete. Wir öffneten die Haustür, kontrollierten das Haus und bauten ein neues Schloss in die Haustür.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, HLF20 Blomberg, Polizei

Einsatzende : 21:40 Uhr

Ölschaden nach Verkehrsunfall

  1. Alarmierung am 05.11.2017 um 18:19 Uhr, Ausrückebezirk Cappel

In Brüntrup war ein PKW in einer Kurve vor einen Baum geprallt. Der Fahrer konnte das Fahrzeug leicht verletzt verlassen und wurde in eine Klinik transportiert. Da die Straße mit einem Gemisch aus Betriebsmitteln verschmutzt war, streuten wir die Fahrbahn ab, nahmen das Bindemittel auf, beschilderten die Gefahrenstelle und unterstützten beim Bergen des Fahrzeuges.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF10 Cappel, MTF Cappel, RTW, Polizei, Abschleppwagen

Einsatzende : 20:00 Uhr

Ölschaden, Öl breitet sich aus

  1. Alarmierung am 05.11.2017 um 09:31 Uhr, Ausrückebezirk Herrentrup

Beim Öl nachfüllen war an einem PKW was daneben gegangen. Der Ölfleck breitete sich durch den Regen schnell aus und erreichte den Gully. Wir streuten 20 Meter Ölspur ab und nahmen es auf. Im Regenrückhaltebecken wurde eine Ölsperre installiert um das offene Gewässer vor dem Öleintrag zu schützen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, TSF-W Herrentrup, GW-L1 Blomberg, MTF-Herrentrup

Einsatzende : 10:30 Uhr

Sturmschaden, Baum auf Fahrbahn

129. Alarmierung am 29.10.2017 um 10:27 Uhr, Ausrückebezirk Eschenbruch
Im Dienstweg, K62, Richtung Glashütte, war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Der Baum wurde mit der Motorsäge zerteilt und abgeräumt.
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Eschenbruch, MTF Eschenbruch
 
Einsatzende : 10:58 Uhr

Feuer3, Brennt Wäschetrockner

  1. Alarmierung am 24.10.2017 um 12:48 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte fanden eine verbrannte Abzweigdose vor. Die Bewohnerin hatte die brennende Abzweigdose mit einem kräftigen Wasserschub aus einem Eimer gelöscht. Dadurch fiel sofort der Strom aus und das Feuer verlosch. Wir kontrollierten Decke und Wand sorgfältig mit der Wärmebildkamera. Kein weiter Einsatz nötig.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, HLF20 Blomberg, ausgerückt und Fahrt abgebrochen: DLK23/12 Blomberg, LF20 Blomberg, RTW Blomberg

Einsatzende : 13:15 Uhr

Abgestellter Unrat, Gefahrgutkanister

  1. Alarmierung am 22.10.2017 um 18:18 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

An der B1 im Bereich des Lidl standen zwei verschlossene Kanister, von denen einer mit Gefahrstoffsymbolen gekennzeichnet war. Wir nahmen beide Kanister zur fachgerechten Entsorgung mit. Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1 Blomberg, GW-L1 Blomberg

Einsatzende : 18:40 Uhr