Brandmeldeanlage ausgelöst

  1. Alarmierung am 17.11.2019 um 01:32 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage aus. Das Gebäude wurde erkundet und eine leichte Rauchentwicklung im Gebäude wurde war genommen, jedoch Kein Feuer. Wir belüfteten das Gebäude und rückten wieder ein.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 02:16 Uhr

Benzingeruch aus Kanalisation

  1. Alarmierung am 16.11.2019 um 21:00 Uhr, Ausrückebezirk Eschenbruch

Mit dem Stichwort Benzingeruch aus Kanalisation wurde die Löschgruppe Eschenbruch alarmiert.

Nach Erkundung an der Einsatzstelle kam es aus mehreren Kanaldeckeln zu einem Benzin/Lösemittel Geruch. Daraufhin wurde der ABC Zug Blomberg mit dem Stichwort ABC 1 nach alarmiert um Messungen vornehmen zu können. Die Messungen ergaben aber keine zünd fähige Atmosphäre. Ein angrenzendes Wohnhaus wurde belüftet um den Geruch aus dem Gebäude zu bekommen.   Nach Rücksprache mit einem Entsorger sowie der Abwasserwerke wurde das Kanalnetz ausgiebig gespült.

Eingesetzte Fahrzeuge: MLF Eschenbruch, MTF Eschenbruch, ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, Polizei, Abwasserwerke Blomberg, Entsorger.

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 23:40 Uhr

Brandmeldeanlage ausgelöst

  1. Alarmierung am 16.11.2019 um 15:37 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste durch einen technischen Defekt die Brandmeldeanlage aus. Wir kontrollierten den Betrieb, kein Rauch, kein Feuer. Kein weiterer Einsatz der Feuerwehr.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 16:20 Uhr

Überörtliche Hilfe / Drehleiter

  1. Alarmierung am 07.11.2019 um 20:36 Uhr, Ausrückebezirk Schieder

Die Drehleiter wurde zu einem Kaminbrand nach Schieder alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage allerdings als technischer Defekt in der Heizungsanlage dar.

Somit kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23-12 Blomberg

Weitere Infos: https://www.facebook.com/search/top/?q=freiwillige%20feuerwehr%20schieder-schwalenberg&epa=SEARCH_BOX

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 21.15 Uhr

Wasserschaden Wasserrohrbruch

177. Alarmierung am 01.11.2019 um 20:13 Uhr, Ausrückebezirk Cappel
Die Löschgruppe Cappel wurde zu einem Wasserschaden nach Mossenberg alarmiert. Es wurde ein technischer Defekt an einer Waschmaschine festgestellt. Es war nur eine geringe Menge Wasser ausgetreten. Kein weiterer Einsatz erforderlich.
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 KatS Cappel
Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 20.54 Uhr

 

Heimrauchmelder ausgelöst

  1. Alarmierung am 28.10.2019 um 15:33 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einer Flüchtlingsunterkunft hatte aus unerklärlichen Gründen ein Rauchmelder ausgelöst. Wir kontrollierten das Gebäude konnten aber kein Rauch und kein Feuer feststellen. Kein weiterer Einsatz erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 16.00 Uhr

Brandmeldeanlage

  1. Alarmierung am 27.10.2019 um 05:09 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage aus. Wir kontrollierten den Betrieb jedoch konnte kein Rauch oder Feuer entdeckt werden. Fehlalarm.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, DLK 23-12 Blomberg

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 05:45 Uhr

Feuer 1 / Containerbrand

  1. Alarmierung am 26.10.2019 um 16:10 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Im Westerfeld brannte ein Container mit den Maßen 1m x 1m. Wir fluteten den Container mit der Schnellangriffseinrichtung und fuhren wieder den Standort an.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, LF 20 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 16:25 Uhr

Wasserschaden / Wasserrohrbruch

  1. Alarmierung am 26.10.2019 um 12:43 Uhr, Ausrückebezirk Cappel

Auf dem Friedhof in Cappel war ein Wasserhahn defekt und lies sich nicht mehr abstellen. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert mit dem Stichwort Wasserschaden. Wir schieberten die Hauptwasserleitung ab und konnten wieder den Standort anfahren.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 KatS Cappel

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 13:11 Uhr

Kabeltrommel 2,5m Durchmesser verselbstständigt

  1. Alarmierung am 18.10.2019 um 14:51 Uhr, Ausrückebezirk Blomberg

Eine große Kabeltrommel hatte sich durch den Sturm, im Feldohlentrup, verselbstständigt, worauf die Polizei uns zur Unterstützung alarmierte. Wir räumten die Trommel beiseite und sicherten sie vor weiteren Sturmböen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 Blomberg, HLF 20 Blomberg, Polizei

Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft: 15:15 Uhr